Extrawurst

Eine Extrawurst für treue Kunden
der Extrawurst

VIP - Kundenkarte

Ganz ohne persönlichen Kundendaten-Quatsch – Ganz nach dem Motto: “Treue Kunden bekommen mehr fürs Geld.” So könnt Ihr als Kunde mit unserer Treuekarte Punkte sammeln. Wählt Euer Dankeschön aus einer Auswahl leckerer und frischer Snacks oder sammelt weiter bis zum nächsten Treuegeschenk.

1. Die VIP Karte ist für jeden treuen Kunden kostenlos.

2. Fragt einfach in einer unserer Filialen nach unserer VIP Kundenkarte.

3. Das Extrawurst Team schreibt Deinen Namen auf die Treuekarte und händigt sie aus - das war's.

Gemerkt? Wir schreiben lediglich den Namen auf die Karte – abgespeichert wird nur der Einkauf bei uns – sonst erfahren wir nichts von Euch. Bei unserer Treuekarte braucht sich niemand als gläserner Kunde fühlen oder Werbepost befürchten.

So geht’s

Gebt unserem Team Deine Treuekarte, bevor es die Einkäufe eintippt. Die Verkäuferin kassiert wie immer, Ihr bezahlt, die Verkäuferin gibt Euch die Treuekarte zurück und nennt Euch den neuen Punktestand. Dabei wird für jede vollen 3,50 Euro Einkaufswert ein Punkt gutgeschrieben.

1. Ihr habt mindestens 15 Punkte gesammelt, dann könnt Ihr Euer Guthaben
von 3,75 € (0,25 € pro Punkt) einlösen.

2. Bei jedem weiteren Einkauf könnt Ihr nun entscheiden, ob Ihr weiter Punkte sammelt oder
direkt den Vorteil an den Einkauf anrechnen lassen.

3. Ihr erhaltet den Wert-Vorteil und die der Prämie entsprechende Punktzahl wird
automatisch von den gesammelten Punkten abgezogen.

Bock?

Fragt unser Extrawurst Team nach der Treuekarte. Alle Prämien sind erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Gutscheinkarte

Endlich könnt Ihr bei uns eine individuell aufgeladene Gutscheinkarte erwerben. Lasst uns diese mit dem Betrag Deiner Wahl aufladen und verschenkt die in einem attraktiven Schuber an Eure Freunde, Kollegen oder Postboten!? Der Beschenkte kann diese Karte individuell und in Teilbeträgen entladen. Eine Auszahlung ist leider nicht möglich. Bitte beachtet die Akzeptanzstellen auf der Rückseite der Karte.

Zurück zum Seitenanfang